FAQ

Die Namensrechte an nachfolgend erwähnten und genannten Begriffen 1st HAT, 1st H.A.T. sowie Erstes Hinterländer Airsoft Team, liegen ausschließlich beim Webmaster vom Team 1st HAT.

Team Regeln

Das Team 1st HAT haftet weder für Beschädigungen an Ausrüstung oder Material, für körperliche oder geistige Verletzungen der Mitglieder. Jeder Spieler ist für sich und seine Handlungen eigenverantwortlich.

1st HAT ist eine Sportgruppe, welche das gemeinsame Hobby Airsoft ausübt und möchte auch als solche angesehen werden. Unsere Mitglieder sind verpflichtet, das Team sowie den Namen 1st HAT nicht als politisch radikale, terroristische oder illegale Vereinigung zu missbrauchen oder in ein solches Licht zu ziehen, daher distanzieren wir uns auch klar von solchen Vereinigungen, ebenso von Waffennarren.

Im Vordergrund steht bei uns der Teamgeist, Zusammenhalt und Spaß am Hobby Airsoft und weiteren gemeinsamen Aktivitäten.

 

Mitglied werden

Um ein 1st HAT werden zu können, muss man mindestens 18 Jahre alt sein und im vollen Besitz seiner geistige Kräfte und Fähigkeiten sein. Man muss mit den bestehenden Regeln einverstanden sein und dies durch seine Unterschrift im Aufnahmeantrag bestätigen. Die Entscheidung ob jemand aufgenommen wir oder nicht, obliegt dem gesamten Team und wir behalten uns daher vor, Interessierte auch abzuweisen. Ein persönliches Gespräch im Rahmen eines Teamtreffens ist ebenso wie ein späteres Probespiel unabdingbar. Bei Interesse gerne eine Email an bewerbung@first-hat.com schreiben und wir werden uns schnellstmöglich melden.

Spielgeräte und persönliche Schutzausrüstung

Es dürfen nur Spielgeräte verwendet werden, die den geltenden Sicherheits- und Gesetzesbestimmungen entsprechen. Dies bedeutet genauer: Sie müssen nach dem deutschen Waffenrecht zugelassen und mit einem F im Fünfeck gekennzeichnet sein. Jeder im Team ist berechtigt, zur Gefahrenabwendung Waffen zu entfernen, welche die oben genannten Kriterien nicht erfüllen. Wir spielen ausschließlich mit 6mm Kugeln die den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen.

 

Jedes Mitglied bzw. jeder Spieler ist verpflichtet, bei Spielen und Veranstaltungen eine Mindestschutzausrüstung zu tragen, die aus festen Stiefeln und einem geeigneten Augenschutz besteht, welche ggf. auch durch autorisierte Personen geprüft werden kann. Bei Missachtung erfolgt ein sofortiger Ausschluss vom Spielgeschehen, bis dieser Missstand behoben ist. Jedes Mitglied bzw. jeder Spieler ist für seine persönliche Schutzausrüstung selbst verantwortlich.

Soziale Netzwerke

Sponsor

Partner Teams

Befreundete Teams & Partner

Social Media

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1st HAT